Katja Münch - Heilpraktikerin und HebammeKatja Münch

Heilpraktikerin
Hebamme für Spezialfragen

Männer sind … und Frauen auch!*

Frauen denken, handeln, fühlen anders – und das hat nichts mit den Genen zu tun. Oder präziser formuliert: zu 99% nicht – denn so identisch sind sich Mann und Frau rein genetisch. Der Unterschied liegt – Achtung, Achtung! – in den Hormonen. Ich will damit nicht sagen, dass ALLES mit den Hormonen zu tun hat – aber schon ziemlich viel. Immerhin sind sie es, die uns Frauen in die Lage versetzen ein Kind zu empfangen und auszutragen.

Wo Licht ist …Sie wissen schon, das mit dem Schatten…. genauso ist es mit den Hormonen: Eine winzige Unregelmäßgikeit kann sich anfühlen, als würde Ihre Welt aus den Angeln gehoben.

Ein Blick auf die Hormone lohnt sich (fast) immer – besonders für Frauen, die einen Meilenstein erleben: Vom Kinderwunsch bis zu den Wechseljahren. Damit diese Zeit eine besondere und nicht nur eine anstrengende wird: Gehen Sie gut mit sich um. Ich kann Ihnen helfen – und zwar mit der gesamten Klaviatur die Homöopathie, Hormonbehandlung, Craniosacrale Therapie und Psychotherapie hergeben.

*Wenn Sie das noch im Ohr haben, sind Sie 35 oder älter … wenn nicht: Googeln Sie “Pappa ante Portas” – viel Spaß beim Filmzitat-anschauen ;)